Feuerverbot

Herrscht dort, wo ich mich aufhalte, Feuerverbot? Es ist nicht immer erlaubt, in der Natur Feuer zu machen.

Zu bestimmten Jahreszeiten kann es aufgrund der großen Brandgefahr verboten sein, Feuer in der Natur oder auf dem eigenen Grundstück zu machen. Bei Feuerverbot ist normalerweise jedes offene Feuer verboten. Manchmal umfasst das Verbot auch die Verwendung von eigenen Grills.

 

Waldbrände greifen schnell um sich und die Folgen können verheerend sein. Insbesondere für die Inseln, Felsplatten und andere empfindliche Natur sowie für die Tierwelt und brütende Vögel. Derjenige, der ein Feuer macht, ist dafür verantwortlich, dass das Feuer sich nicht ausbreitet und Waldbrände verursacht. Lösche das Feuer immer ordentlich! Nachlässig gelöschte Feuer können sich erneut entzünden und Natur und Tieren schaden.

 

Im Åsnengebiet herrscht im Zeitraum 1. April . 30. September IMMER Feuerverbot.