Anreise

Åsnen hat viele und abwechslungsreiche Besuchsziele und es gibt unterschiedliche Möglichkeiten, herzukommen. Wir hoffen, dir hier zeigen zu können, wie einfach es ist, herzukommen und dich hier zu bewegen!

REISEROUTEN NACH ÅSNEN

PLANE EINE NACHHALTIGE REISE!

Åsnen ist ein Naturziel und es wert, erlebt zu werden. Momente in der Natur sorgen dafür, dass es uns besser geht und wir glücklicher sind. In einer immer klimabewussteren Gesellschaft sind nachhaltige Destinationen und Reiseziele sowie die Reiserouten von äußerster Bedeutung. Es ist zweifellos bequem, mit dem Flugzeug oder Auto zu reisen. Mit Bahn, Bus oder Fahrrad zu reisen kann deinen Besuch in Åsnen jedoch zu einem unvergesslichen, nachhaltigen Abenteuer machen. 

AUTO

Ab Helsingborg – du fährst die E4 in Richtung Markaryd oder Traryd. Dann wählst du Fernstraße (Riksväg) 15 oder Landstraße 120 um weiter in Richtung Osten nach Åsnen zu fahren.

Ab Malmö – du fährst die Straße 23 nach Osby oder Älmhult, wo du nach Osten in Richtung Åsnengebiet über Fernstraße 15 oder Landstraße 120 abbiegst. Du kannst auch über die E22 von Malmö nach Pukavik oder Karlshamn fahren, wo du über Landstraße 116 oder Fernstraße 29 in Richtung Åsnengebiet abbiegst.

Ab Stockholm – du fährst die E4 in Richtung Süden nach Jönköping oder Värnamo, wo du die Europastraße verlässt und die Fernstraße 30 oder 27 nimmst und weiter in Richtung Åsnengebiet fährst.

Ab Göteborg – Fernstraße 27 führt über Växjö und Tingsryd ins östliche Åsnengebiet.

Aus Dänemark – Kopenhagen liegt weniger als drei Autostunden von Åsnen entfernt. Folge nach der Öresundbrücke den Anweisungen für die Anreise ab Malmö.

 

FÄHRE

Es gibt mehrere internationale Fährverbindungen nach Südschweden, die ein gutes Einfallstor nach Åsnen sind. 

StenaLine

TT-Line

Scandlines

Finnlines

ForSea

 

BAHN

Mit der Bahn zu reisen geht schnell, ist bequem und vielleicht die umweltfreundlichste Wahl. Du erreichst das Åsnengebiet innerhalb von 2-4 Stunden mit dem Zug aus Malmö, Göteborg, Stockholm und Kopenhagen. 

 

Der Bahnhof in Alvesta ist ein Knotenpunkt für den Bahnverkehr und liegt ca. 15 km vom Åsnengebiet entfernt. Leih dir ein Fahrrad, das du in Zentrum von Alvesta abholst, z. B. bei RentBike, und fahre über den autofreien Banvallsleden nach Åsnen. Selbstverständlich besteht auch die Möglichkeit, mit dem Bus (lies mehr unter „Bus“ weiter unten) oder Mietwagen weiterzufahren, wenn du das wünschst. 

 

Auch der Bahnhof Växjö und der Bahnhof Älmhult sind gute Ausgangspunkte, um Åsnen zu entdecken. Wende dich für mehr lokale Tipps am besten an eine Touristeninformation.

Hier kannst du mehr lesen, deine Route planen und buchen:

SJ

Krösatågen

Öresundstågen

Snälltåget

 

BUS

Du kannst das Åsnengebiet auch mit dem Bus erreichen. Unser Tipp lautet, die Strecke im Voraus zu planen, damit du sicher sein kannst, dass die Busse so fahren, wie du es dir gedacht hast! Die Busse von Länstrafiken Kronoberg fahren nach Åsnen und Buslinien, Fahrzeiten und Karten findest du auf der Website von Länstrafiken Kronoberg. Für Reisen über die Provinzgrenzen hinaus siehe außerdem Blekingetrafiken und Kalmar Länstrafik.